Informationen über Blog-Artikel auf IMB

Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu den folgenden Fragen:

  • Welche Vorteile kann es Ihnen bringen, auf IMB mit einem oder mehreren Blog-Artikeln präsent zu sein?
  • Wie sind die Blog-Artikel auf der Interim Management Börse in unser SEO-Konzept eingebettet?

Wenn Sie im Rahmen unseres kostenfreien Starter-Pakets bereits ein Profil auf IMB haben, können Sie jederzeit die Publikation eines Blog-Artikels auf der Interim Management Börse buchen:

Buchung Blog-Artikel


Für kostenpflichtige Profile ist die Publikation von Blog-Artikeln auf IMB inklusive (mehr Informationen zu den Paketen).

Für die Publikation Ihres Blog-Artikels auf IMB ist ein Profil auf der Interim Management Börse Voraussetzung. Ein solches Profil können Sie im Rahmen unseres Starter-Pakets ganz einfach und kostenlos anlegen:

>> Zur Anmeldung Starter-Paket

Falls Sie kein Interim Manager sind, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung, um die Möglichkeiten einer Publikation zu eruieren.

Vorteile einer Blog-Publikation auf IMB

Reputation als Experte steigern

Sobald Ihr Name auf einer oder mehreren Website(s) im Internet erscheint, verstärkt das Ihren Ruf als Expert:in, und zwar Website-übergreifend. Nicht nur bei den Besucher:innen von IMB, sondern auch in den Suchergebnissen von Google und Co. können Sie so an Autorität gewinnen und dafür sorgen, dass Ihr Name mit Know-How verknüpft wird.

Aufmerksamkeit gewinnen

Profitieren Sie davon, über einen oder mehrere Blog-Artikel die Aufmerksamkeit von Unternehmen auf sich zu ziehen. Blog-Artikel können den Eindruck bei interessierten Unternehmen vertiefen, dass Sie der bzw. die Richtige für die aktuelle Vakanz sind, und somit den Ausschlag für eine Entscheidung zu Ihren Gunsten geben.

Im Internet gefunden werden

Steigern Sie die Chance, direkt bei Google gefunden zu werden – insbesondere, wenn Sie eine Blogpublikation mit SEO-Lektorat buchen. Hierbei recherchieren wir für Sie relevante Keywords, machen eine WDF*IDF-Analyse und ergänzen Ihren Text – in Abstimmung mit Ihnen – um für Suchmaschinen relevante Textabschnitte.

Ihre eigene Website stärken

Wer sich mit SEO (Search Engine Optimization) beschäftigt hat, weiß sicherlich, dass man um themenrelevante Backlinks zur eigenen Website nicht herumkommt – zumindest, wenn man gute Platzierungen bei Google erreichen will. Nutzen Sie die Blog-Artikel-Publikation auf IMB auch dazu, Ihre eigene Website zu stärken!

SEO mit IMB betreiben

Die Blog-Artikel auf IMB sollen Ihnen nicht nur die oben aufgeführten Vorteile verschaffen, sondern sind auch in unser SEO-Konzept eingebettet. Kurz gesagt ist es unser Ziel, Ihnen mittels der Präsentationsmöglichkeiten auf IMB die Chance zu eröffnen, von interessierten Unternehmen direkt über Google gefunden zu werden – mit Ihrer eigenen Präsentationsseite und den zugehörigen, von dort aus verlinkten weiteren Seiten.

Und das funktioniert so:

Sie können mittels IMB SEO-technisch gesehen für Suchmaschinen wie Google einen sogenannten Hub aufbauen, der sich thematisch auf Ihre Fachgebiete und ggf. Ihre Branche bezieht. In anderen Worten: über eine zentrale Schaltstelle, nämlich Ihre Präsentationsseite auf IMB, knüpfen Sie durch Verlinkungen (Projektseiten, Interview, Blogseiten, Ihre eigene Website) ein “Relevanz-Netz”. Die Suchmaschine Google bevorzugt Themencluster, bei denen zugehörige Seiten (die die entsprechenden relevanten Keywords enthalten) “nach oben” zu einer zentralen Einstiegsstelle verlinken (im Falle von IMB ist das Ihre Präsentationsseite).

Blog-Artikel auf IMB sind ein äußerst sinnvoller Baustein für diesen SEO-Hub. Sie bieten nicht nur Raum für viele SEO-Keywords und thematisch relevante Links, sondern betten diese auch semantisch ein und bieten Leser:innen einen echten Mehrwert, was sich wiederum im von Google erfassten Nutzungsverhalten der Seitenbesucher:innen widerspiegelt.

Sobald die Website-Besucher:innen über Google auf einen Ihrer Blog-Artikel oder eine andere Ihrer IMB-Seiten gelangen, finden sie leicht zu Ihrer zentralen Präsentationsseite, da diese systematisch verlinkt ist. Die ins Auge springende Angabe Ihrer Kontaktdaten ermöglicht potentiell interessierten Auftraggeber:innen einen sofortigen Kontakt mit Ihnen; der Weg zu einem erfolgreichen Interim Einsatz ist geebnet.

Interessiert? Hier können Sie direkt einen Blog-Artikel bei uns buchen:

Buchung Blog-Artikel